Bewerbungserfolg durch Nixtun

Erstaunliche 1.000 Bewerbungen schickt der neue Internetservice "Job-Butler.com" im Namen des Job-suchenden Auftraggebers jeweils an geeignete Unternehmen. So finden selbst Bewerber, für die sich die Jobsuche schwierig gestaltet, im Normalfall einen Arbeitsplatz. Und auch für Arbeitssuchende mit normalen Arbeitsumfeld macht die Sache Sinn: Denn die große Anzahl der Bewerbungen vergrößert automatisch auch die Anzahl der attraktiven Angebote – aus denen dann das Beste gewählt werden kann.

Mit spezieller Mixtur nutzt Job-Butler nicht nur die aktuellen Stellenangebote, sondern auch die (oft sehr hochwertigen) Offerten des verdeckten Stellenmarktes. Bis zu 3-faches Nachfassen pro Bewerbung und die vorab stattfindende umfassende Optimierung des Bewerbungs-Auftritts sorgen für überdurchschnittlichen Bewerbungserfolg.

Der Bewerber selbst wartet zu Hause (oder in den Ferien) relaxt die Ergebnisse ab. Ihm bleibt nicht nur jede Menge Aufwand, sondern auch die übliche Bewerbungs-Frustration erspart: Denn er wird erst aktiv, nachdem Job-Butler beginnt, ihm die Job-Angebote all derjenigen Unternehmen zu schicken, die sich jetzt quasi bei ihm bewerben.

So erfolgsverwöhnt ist man Job-Butler, dass man die komplette Leistung auf Erfolgsbasis anbietet. Wobei sich sogar das Erfolgshonorar im Normalfall für den Bewerber voll wieder einspielt: Denn es finanziert sich problemlos und von Anfang an durch das jetzt höhere Monatsgehalt.


Textmenge:
195 WÖRTER, 1.454 ZEICHEN (MIT ÜBERSCHRIFTEN UND LEERZEICHEN )

Error Information here
Loading..

Bitte warten